AT04502 Wirbelsäulenorthese

Die Wirbelsäulenorthese AT04502 dient zur Stärkung der Sakral- Lenden- und Brustwirbelsäule.

Sie ist aus einer einzigartigen Komposition zweier Netze hergestellt, nämlich aus einem starken, Lasten übertragenden Außennetz und einem weichen und für den Körper komfortablen Innennetz. Dank dieser Eigenschaften ist die Orthese hoch atmungsaktiv und sichert eine hervorragende Abfuhr von übermäßiger Wärme und Schweiß. Außerdem sorgt sie dafür, dass die Körperbereiche unter der Orthese „atmen“. 6 Verstärkungen (4 x 28 cm und 2 x 24 cm lange Verstärkungen) sowie seitlich anpassende Gurte sorgen für eine ausgezeichnete Rückenstütze im Lenden- und Sakralbereich. Unser Produkt ist auch mit einem System von Bändern und Ausschnitten versehen, wodurch es für Personen mit Armparese leicht zu händeln ist. Die Orthese wird für verschiedene Wirbelsäulenerkrankungen empfohlen, wie z.B. Multi-Level-Bandscheibendegeneration, Osteoporose, degenerative Veränderungen, Instabilität der Wirbelsäule, Lendenwirbelgleiten (Spondylolisthesis), osteoporotische Wirbelkörperfraktur (Kompressionsfraktur), Ischiasbeschwerden, Schmerzbeschwerden im Lenden- und Sakralbereich, sowie nach chirurgischen Eingriffen und Operationen.

Technische Daten

Höhe: 30 cm.

Größe: S (80-90cm), M (90-100cm), L (100-110cm), XL (110-120cm), XXL (120-130cm), XXXL (130-140cm), XXXXL (140-150cm)

Dokumente

CE MDR:

Gebrauchsanweisung:

 

HMV Pos. Nr.: 23.14.03.1034