AT53016 Sprunggelenkbandage aus Babusfasern

Sprunggelenkbandage aus Bambusfasern zur Unterstützung des frei beweglichen Gelenks.

Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Die Bandage ist aus einem elastischen atmungsaktiven Stoff hergestellt, dessen wichtigste Komponente Bambusfasern sind. Außerdem enthält sie Baumwolle und Elasthan. Die Bandage stabilisiert das Sprunggelenk und schützt es vor möglichen Verletzungen insbesondere dann, wenn es geschwächt ist. Die Bandage kann als Hilfsmittel bei der Rehabilitation nach Unfällen und Verletzungen, während der körperlichen Aktivität eingesetzt werden. Sie ist besonders für geschwächte Gelenke sowie bei Rheumaerkrankungen und Arthrosen zu empfehlen. Die zur Herstellung der Bandage genutzten Bambusfasern weisen dank dem darin enthaltenen natürlichen Wirkstoff „bamboo kun” antibakterielle und pilzhemmende Eigenschaften auf. Weil beim Bambusanbau keine chemischen Mittel und Pestizide eingesetzt werden, enthalten Bambusfasern keine giftigen Reizstoffe.

Technische Daten

Größen: S – XL

Dokumente

PZN: S – 13057450; M – 13057467; L – 13057496; XL – 13057504

MDR:

Gebrauchsanweisung: